Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Der TBV Lemgo Lippe ist bei der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Torwart Finn Zecher fündig geworden und hat Mark van den Beucken vom Handball Sport Verein Hamburg bis zum Saisonende 20/21 verpflichtet.

Zecher wurde gestern erfolgreich an der Hand operiert und wird mehrere Monate ausfallen. Van den Beucken ist in Lemgo alles andere als ein Unbekannter. Von 2016 bis 2018 spielte der Niederländer bereits bei den Lemgo Youngsters und konnte in dieser Zeit als 3. Torwart des Profiteams bereits 13 Einsätze in der 1. Liga verzeichnen. Nach einem Jahr bei seinem Heimatverein Bevo HC Panningen und einer Saison in Hamburg kommt er nun zurück nach Lemgo.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Mark so schnell einen Ersatz für Finn Zecher gefunden haben“, äußert sich TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike zur Verpflichtung des 23-Jährigen in einer Pressemitteilung. „Er kennt sich in Lemgo aus und wird sich sicherlich schnell eingewöhnen.“ Dieser Meinung schließt sich auch TBV-Trainer Florian Kehrmann an: „Mein Eindruck im Training ist bisher sehr gut. Mark setzt sich voll ein, ist ehrgeizig und will sich unbedingt beweisen. Wir haben bis zum Saisonanfang jetzt noch fünf Wochen Zeit, das Zusammenspiel mit der Abwehr zu trainieren und werden auch die kommenden Testspiele dazu nutzen, Mark unter Wettkampfbedingungen ins Team zu integrieren.“

„Ich freue mich, wieder in Lemgo zu sein und auf alte Bekannte zu treffen“, kommentiert van den Beucken seine Rückkehr nach Lemgo. „Für mich ist es ein Schritt nach vorne, jetzt in der 1. Liga bei so einem großen Verein wie dem TBV zu spielen. Mit Peter Johannesson treffe ich hier auf einen sehr guten Torwart, von dem ich viel lernen kann. Die zwei Jahre, in denen ich schon einmal in Lemgo war, haben mir sehr gut gefallen. Flo ist ein toller Trainer und die Atmosphäre im ganzen Verein ist sehr familiär und gut.“

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einem Abo oder einer Spende.