Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Torwart Finn Zecher hat sich eine Verletzung an der linken Hand zugezogen und wird dem TBV einige Zeit fehlen.

Eine genaue Prognose über die Ausfallzeit ist laut einer Pressemitteilung erst nach der Operation, die im Lauf dieser Woche stattfinden soll, möglich. „Das ist natürlich sehr bedauerlich, insbesondere für Finn persönlich, der sich kürzlich beim Test in Melsungen in wirklich guter Form präsentiert hat“, kommentiert TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike. „Wir wünschen ihm jetzt erst einmal, dass Operation und Heilung gut verlaufen. Selbstverständlich bekommt er von uns und unserer medizinischen Abteilung jegliche Unterstützung.“

„Es ist das erste Mal in meiner jungen Karriere, dass so etwas passiert ist und ich jetzt operiert werde“, sagt Zecher selbst. „Natürlich hätte ich auf diese Erfahrung nur allzu gern verzichtet, aber ich werde sicher daraus lernen und dann alles dafür geben, so schnell wie möglich zurückzukommen. Mein Dank gilt schon jetzt den Ärzten und den Verantwortlichen, die es möglich gemacht haben, sehr schnell Termine für Untersuchungen und Operation zu bekommen.“

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einem Abo oder einer Spende.