Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Die Sondernutzungsgebühr muss auch für das erste Quartal 2021 nicht gezahlt werden.

In seiner Sitzung am Montag hat der Rat der Alten Hansestadt Lemgo beschlossen, den Verzicht auf die Erhebung von Sondernutzungsgebühren für Außengastronomie und Außenverkaufsflächen bis Ende März 2021 zu verlängern. Bürgermeister Markus Baier erläuterte den Vorschlag laut einer Pressemitteilung als Zeichen der Solidarität mit den durch die Pandemie besonders getroffenen Gastronomen und Einzelhändlern, die durch Schließungen und ausbleibende Kunden empfindliche Einbußen zu verzeichnen haben. Einen Verzicht auf Sondernutzungsgebühren bis zum Jahresende hatte der Rat bereits im April beschlossen.

Einbußen gibt es auch durch den Ausfall von Kläschen, das eigentlich am heutigen Donnerstag begonnen hätte. Dazu hat sich Bürgermeister Markus Baier mit einer Videobotschaft an die Bürger gewandt.

 

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.