Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Das Bündnis 'Lemgo hält zusammen' trifft sich auf dem Lemgoer Marktpaltz mit einer symbolischen Aktion.

Für Samstag, dem 29. Januar um 16 Uhr ruft das überparteiliche Bündnis zu einer "ruhigen Veranstaltung" auf dem Lemgoer Marktplatz auf. 

"Um symbolisch das „Abstand halten“ darzustellen, werden Stühle im Abstand von 1,50m auf dem Marktplatz aufgestellt.
Wer möchte, kann einen Stuhl mitbringen und dazu stellen. Auch Plakate, die in einem angemessenen Stil für die diversen Corona-Maßnahmen werben, können mitgebracht werden", heisst es in dem Aufruf von #lemgohältzusammen.
Die Veranstaltung ist angemeldet, ebenso wie eine Veranstaltung der 'Linken Jugend' ab 15,30 Uhr, ebenfalls auf dem Marktplatz.
 
Für 16 Uhr hat ein nicht aus der Region Lippe stammender Anmelder für das 'Bündnis Freiheit & Gerechtigkeit'  einen Aufzug (Regenstorplatz, Schuhstrasse, Engelbert-Kämpfer-Str., Mittelstraße, Kastanienwall , Regenstorplatz) mit Auftakt- und Abschlusskundgebung angemeldet. Dort wird unter anderem gegen die Coronamassnahmen demonstriert.
 
Die Polizei Lippe wird die Veranstaltungen begleiten und sichern, laut Pressestelle sei man vorbereitet und mit ausreichend Kräften vor Ort.

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.