Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Die ersten Plakate hängen schon – aber das ist nicht überall und zu jeder Zeit erlaubt. (Abo-Beitrag)

Der Sprengkörper konnte ohne Zwischenfälle beseitigt werden.

Alle zehn Parteien und Wählergruppen sind für die Kommunalwahl in Lemgo zugelassen. Auch auf Kreisebene stehen die Kandidaten fest.

Drei Bewerber treten zur Wahl als Lemgoer Bürgermeister oder Bürgermeisterin an. "Mein Lemgo" stellt sie in Interviews vor.

An der Bismarckstraße wird eine Fernwärmeleitung erneuert. Acht Wochen soll die Maßnahme dauern.

Die Tichlerroute verbindet Lemgo, Lage und Leopoldshöhe. Zur Einweihung gibt es im September eine Radtour auf der Strecke. (Abo-Beitrag)

Statt in engen Mehrbettzimmern sollen die Mitarbeiter des Fleischkonzerns zukünftig in Appartements wohnen - so wie Lemgoer Studenten.

Die Lemgoer werden am 13. September viel Auswahl haben - aber nicht in jedem Wahlbezirk.

Eine böse Überraschung für die Ehrenamtler des Freibadvereins: Am Dienstagmorgen haben Unbekannte Bänke und andere Ausstattungsgegenstände ins Schwimmbecken geworfen.

Grüne: „Bildung und Forschung erlebbar machen“.

Drei Bewerber stellen sich zur Wahl als Lemgoer Bürgermeister oder Bürgermeisterin. "Mein Lemgo" stellt sie in Interviews vor.

Volksbank-Kunden müssen derzeit in die Innenstadt zum Geldabheben.

An der Alten Abtei sollten eigentlich längst Hotelgäste ein und aus gehen. Dann kam Corona. Aber Tina Langner hat sich mit der Situation arrangiert. (Abo-Beitrag)

Die SPD informiert sich über die geplanten Änderungen in der Helwingstraße.

Lemgo bekommt im Herbst einen neuen Chef oder erstmals eine Chefin. Aber was ist das eigentlich genau für ein Amt? Dazu gehört jedenfalls mehr als nur Bänder durchschneiden.

Die Technische Hochschule OWL und Fraunhofer IOSB-INA wollen eine neue Methode zur Datenübertragung entwickeln.

Ab Dienstag 28. Juli, wird die Wasserfurche zwischen den Straßen „Güldene Mine“ und „Krumme Straße“ bis voraussichtlich Ende März 2021 voll gesperrt.

Viele Reitturniere fallen aus. Auf der Lemgoer Reitsportanlage Falkental liefen sogar Vorbereitungen für Olympia. Die unerwartete Pause nutzt Familie Röpke für neue Wege. (Abo-Beitrag)

„Kinder in Not Lippe“ sammelt weitere Spenden für Litauen. Ein neuer Konvoi startet im August – und wird gerade wegen Corona dringend gebraucht.

In Vietmeiers Mühle haben viele Lemgoer den Alltag vergangener Zeiten erlebt. Heute wartet das Gebäude auf seine Neuentdeckung. (Abo-Beitrag)

Die Kommunalwahl naht. Da lohnt es sich, mal einen Blick auf die Posten zu werfen, die da besetzt werden sollen. Was passiert denn eigentlich im Lemgoer Stadtrat?

Diese Saison ist für die Strandbar im Lippegarten nicht einfach - und das liegt gar nicht (nur) an Corona.

Egal wie das Ergebnis ausfällt: Der Rat wird jünger werden. Was die Nachwuchspolitiker wollen – und was sie schon erreicht haben.

Bänke laden schon zum Verweilen ein, das Grün muss noch wachsen. Damit ist die Neugestaltung der Breiten Straße abgeschossen.

Drei Buden oder Karussells dürfen in der Mittelstraße aufgebaut werden.

Die Innenstadt von Lemgo wird viel gelobt. Aber über den Geschäften stehen etliche Wohnungen leer. Das soll sich ändern.

Freibad in Corona-Zeiten: Der Verein in Kirchheide braucht dafür vor allem viele Mitstreiter. (Abo-Beitrag)

Für die Handballer geht das Training wieder los. Zunächst gab es einen Fitness-Check. (Abo-Beitrag)

Online-Kunst: Musik an Lieblingsorten – unter diesem Motto drehen zwei Musiker Videos für das Internet. Drehorte finden sie auch in Lemgo.

Innenminister Herbert Reul stellt neue Beratungsstelle in Lemgo vor. (Abo-Beitrag)

Am Steinhof in Lieme ist in den vergangenen Monaten viel passiert. Die Einweihungsfeier wird trotzdem ins nächste Jahr verschoben. (Abo-Beitrag)

Lemgo Marketing stellt acht Touren in einer Wanderbroschüre vor. Jetzt gibt es zu jeder Strecke auch einen kurzen Film.

Die Alte Hansestadt wird Teil des bundesweiten Netzwerks „Engagierte Stadt".

Im Gespräch mit dem Ehrenamt: SPD fordert bessere Unterstützung.

Eigentlich sollte der Abriss der Gebäude am Slavertorwall schon im Mai beginnen. Aber die Ausschreibung der Arbeiten läuft gerade erst.

Rund 300 Hektar sind in Lemgo als Konzentrationszonen ausgewiesen. Bisher drehen sich vier Rotoren im Stadtgebiet. Vier weitere könnten dazukommen. (Abo-Beitrag)

Am 13. Juli 2020, exakt 80 Tage vor dem geplanten Saisonstart am 1. Oktober, bittet TBV-Trainer Florian Kehrmann seine Mannschaft zum Trainingsauftakt 20/21.

Vor fünf Jahren wurde die Kinder-Kleiderstube am Schloss Brake eröffnet. Gegen Anmeldung werden jetzt wieder Spenden ausgegeben.

Leiter Florian Altenhein stellt das neue Schnupper-Programm vor. Zum Start gibt es eine Vorstellungsrunde für Gitarre, Klavier, Flöte und Co.

Hochwasserschutz und freie Bahn für Fische – das ist nicht so einfach. Viele Wehre und historische Bauten sind zu beachten. (Abo-Beitrag)

Statt Geläut um 19.30 rufen die Glocken jetzt wieder zu Gottesdiensten – wenn auch weiterhin vorsichtig.

So setzen die Stadtwerke Lemgo die Senkung der Mehrwertsteuer um: Das ganze Jahr nur 16 Prozent Mehrwertsteuer bei Energie und 5 Prozent beim Trinkwasser.

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einem Abo oder einer Spende.