Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Nach ersten Verdachtsfällen in OWL sorgen sich Ärzte auch in Lemgo um ihre Patienten. Denn in einer Praxis treffen die Viren auf besonders schwache Opfer.

Vier Studenten der TH OWL haben ein Erfrischungsgetränk entwickelt, dass aus Bio-Abfall besteht. Erste Kostproben sind jetzt erhältlich.

Pauline zur Lippe hat auch in Lemgo Spuren hinterlassen, unter anderem war sie zwei Jahre lang Bürgermeisterin der Stadt. Ihr 200. Todestag wird groß gefeiert.

In diesem Jahr wird der Auenpark gebaut. Das aufwendigste Element entsteht am Langenbrücker Tor. Hier beginnen die Vorbereitungen am Donnerstag.

Gemeinsames Mittagessen mit den Eltern, flexible Öffnungszeiten, ein Aussichtsturm: Es gibt viele Ideen für die neue Eben-Ezer-Kita.

Die Zahl der Verkehrsunfälle steigt, aber meistens sind es nur Blechschäden. Die Polizei hat in Lemgo drei Unfallschwerpunkte ermittelt.

Dr. Markus Pieper, Mitglied des Europäischen Parlaments, spricht bei CTS-Reisen über EU-Politik. Die geht auch die Alte Hansestadt etwas an.

Robert Adrian bleibt Chef der Lemgoer FDP. Einen eigenen Bürgermeisterkandidaten stellen die Liberalen nicht.

Die „gemütliche 3. Kompanie“ hat wieder zur Karnevalsparty eingeladen. Viele Gäste feierten ausgelassen in originellen Kostümen.

Bei einem Vortrag im Gasthof Hartmann informieren sich mehr als 100 Pferdehalter und Landwirte über die Raubtiere. Entwarnung gibt es nicht.

Die SPD-Fraktion im Lemgoer Rat hat ein neues Spitzenduo gewählt.

Die Stadt Lemgo versteigert die Fundsachen. Dieses Jahr ist eine Schatulle mit alten Monogrammschablonen mit im Angebot.

Über „Too Good To Go“ werden übrig gebliebene Lebensmittel vermittelt. Was man bekommt ist eine Überraschung. Klappt das auch in Lemgo?

Die Landesverbandsversammlung hat in ihrer heutigen Sitzung Hans-Jörg Düning-Gast zum neuen Verbandsvorsteher des Landesverbandes Lippe gewählt.

Bauamtsleiter Markus Baier ist offiziell der Bürgermeisterkandidat der CDU. Der Lemgoer Stadtverband hat mit 91 Prozent Zustimmung die Unterstützung des parteilosen Kandidaten beschlossen.

Die Bielefelder Straße von Lieme nach Lage ist sanierungsbedürftig – und es fehlt ein Radweg. Hier könnten Lage und Lemgo gemeinsam tätig werden.

Der TBV Lemgo Lippe lässt im OWL-Derby gegen GWD Minden nichts anbrennen und gewinnt deutlich mit 31:26.

Die Mittelstraßen-Baustelle ist bald endgültig geschafft. Wenn der Kanzlerbrunnen steht, folgen noch Bänke und Fahrradständer.

Weltweit haben am Freitag Menschen gegen Gewalt an Frauen demonstriert. Auch in Lemgo wurde es laut.

Die Orping- und die Heustraße erhalten einen Asphaltstreifen. Einige Anwohner sind darüber nicht begeistert.

Die Jusos haben mit ihrem Antrag im Verkehrsausschuss Erfolg: Die Stadt prüft Verbesserungen für die Fahrrad-Abstellanlage.

Bei den Landesmeisterschaften des Karate Dachverbandes Nordrhein-Westfalen in Bergisch Gladbach am letzten Wochenende konnten die Karateka des Dojo Lemgo-Lippe und des Sandokai Detmold hervorragende Erfolge erreichen und zusammen fünfzehn Medaillen sammeln.Vier NRW-Landesmeistertitel gingen nach Lemgo.

Jugendliche kommen leicht mit Drogen in Kontakt. Ein Projekt soll Lehrer fit machen für Aufklärung im Unterricht.

Die SPD-Fraktion verliert ihren Vorstand: Mit dem Vorsitzenden legt auch sein Stellvertreter Marcus Graeve sein Amt nieder.

Acht neue Gebäude sollen am Lemgoer Lern- und Forschungsstandort entstehen. Eins ist schon bezugsfertig.

Die 215 aktiven Helfer und Retter hatten im vergangenen Jahr gut zu tun. Mit Blick auf das 150-jährige Bestehen wird auch der Nachwuchs geehrt.

Die beliebte Reihe bleibt kostenlos. Die Veranstalter möchten aber weniger Besucher wegschicken müssen.

Das Geldinstitut feiert sein 175-jähriges Bestehen und punktet aktuell mit Rekordzahlen im Kreditgeschäft.

Die alte chemische Reinigung am Slavertor-Wall hat das Erdreich verseucht. Für die Sanierung entsteht eine Großbaustelle. Als erste Maßnahme wird jetzt gerodet.

Einige Bürger bekommen im Februar Post. Die Stadt bittet darum, die Fragebögen auszufüllen. Die Ergebnisse zeigen, wie die Lemgoer zu ihrer Stadt und zum Ehrenamt stehen.

Neue Storchenwohnung: Auf dem Dach des Nordflügels von Schloss Brake ist seit vielen Jahren ein Wagenrad montiert, das Störchen zu Nestbau und Aufzucht dienen soll. Dieses wurde nun von fünf engagierten Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo erneuert. Der Landesverband Lippe als Inhaber des Schlossgebäudes und Nutzer des Nordflügels hofft, dass sich tatsächlich in diesem Frühling ein Storchenpaar einfindet.

Am Busbahnhof gibt es Abstellmöglichkeiten für Zweiräder. Wer sie nutzen will, muss sie erst einmal finden – und steht dann vor neuen Problemen.

Die Lemgoer Handballer schalgen den TVB Stuttgart mit 27:23.

Nach den Missbrauchsfällen in Lügde sind die Meldungen von Verdachtsfällen auch in Lemgo gestiegen. Die Bürger schauen genauer hin.

Für das Mühlenhaus am Schloss Brake gibt es einen neuen Pächter.