Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt

Kneipen? Einzelhändler? Galerien? Wohnraum? Es gibt viele Dinge, die eine Innenstadt attraktiv machen. Was genau die richtigen Dinge für Lemgo sind, möchte die Stadtverwaltung gerne von den Bürgerinnen und Bürgern wissen. Alle sind eingeladen, ihre Meinung bei einer Online-Veranstaltung einzubringen. Im Mittelpunkt steht die Frage, was genau sich welche Nutzergruppen in der Innenstadt wünschen.

In einer ersten Runde haben bereits Bürgerinnen und Bürger, Einzelhändler und Gastronomen Ideen in den Raum geworfen. Daraus sollen jetzt konkrete Profile einzelner Zielgruppen entwickelt werden: Wer verbringt mit welchem Ziel Zeit in der Innenstadt? Was sind die Bedürfnisse der unterschiedlichen Nutzergruppen? Was soll die Innenstadt in zehn Jahren bieten? Die Ergebnisse aus der Veranstaltung werden im Juni in einem Workshop konkretisiert, um von den Ideen zur Umsetzung zu kommen. Die Zukunfts-Konferenzen sollen demnächst regelmäßig stattfinden. Nach „Handel und Gastronomie“ werden unter anderem die Themen „Wohnen“, „Kultur“ und „Jugend“ in den Blick genommen.

Die Zukunftskonferenz startet am Donnerstag, 7. April um 17.00 Uhr. Die Veranstaltung läuft über Zoom, Teilnehmerinnen und Teilnehmer brauchen mindestens Mikrofon und Lautsprecher. Die Anmeldung erfolgt über https://projekte.lemgo.de/willkommen/. Bei Fragen oder Anmeldeproblemen hilft Frau Eichholz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05261 213-322).

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.