Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Am 3. April 2022 findet in der Lemgoer Innenstadt der Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Im Lippegarten, am Ende der westlichen Mittelstraße, präsentieren sich von 11 bis 18 Uhr rund 40 regionale Direktvermarkter und bieten ihre regionalen Produkte aus eigener Herstellung an.

Österliche Gestecke, Handarbeiten und landwirtschaftliche Erzeugnisse gehören zum Angebot. Am Ostertor stellen „Die Lipper“ – Alttraktoren und Nutzfahrzeugfreunde aus Lemgo, ihre historischen Traktoren auf und informieren über ihren Verein. Der Rassekaninchenzuchtverein „W147 Hörstmar“ wird sein beliebtes und populäres Kanin-HopTurnier ab 13 Uhr auf dem Waisenhausplatz durchführen. Der „W147 Hörstmar“ ist einer der erfolgreichsten Rassekaninchenzuchtvereine in der Region und hat Deutsche- und Landesmeister unter seinen Mitgliedern.

Auch im Bereich Kanin-Hop kann der Verein schon einige Erfolge verzeichnen. Die Geschäfte in der Fußgängerzone öffnen an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr und laden zum ausgiebigen Einkaufen und Bummeln ein. Die Gastronomiebetriebe in der Innenstadt sorgen für das leibliche Wohl. Zudem wird es entlang der Mittelstraße weitere zusätzliche Verkaufsstände und ein Kinderkarussell vor der Sparkasse geben. Der STADTBUS fährt am 3. April zwischen 13 und 18:30 Uhr kostenlos. „Der Ostermarkt musste in den vergangenen zwei Jahren coronabedingt pausieren. Deswegen freuen wir uns sehr, dass er am 3. April endlich wieder stattfinden kann. In diesem Jahr ist der Ostermarkt nun die erste größere Veranstaltung in der Lemgoer Innenstadt und wir hoffen, dass auch das Wetter mitspielt. Vor dem Ostermarkt wird die Innenstadt ab dem 28. März von Lemgo Marketing wieder österlich dekoriert“, freut sich Lemgo Marketing-Geschäftsführer Wolfgang Jäger.

So werden, wie in den vergangenen Jahren, wieder Osterbäume in der Fußgängerzone aufgestellt, die mit bunten Ostereiern geschmückt sind. Die Stadtwerke Lemgo haben dafür wieder 1000 Styropor-Eier zur Verfügung gestellt. Diese wurden von Lemgoer Kindergärten, Grundschulen und Senioreneinrichtungen kreativ gestaltet. Zusätzlich werden um die Osterbäume herum bunte Blumenbeete angelegt mit Unterstützung von Klocke Baustoffe. Die dekorierten Bäume und Beete bleiben bis nach Ostern in der Innenstadt stehen. Organisiert wird diese Veranstaltung durch die Lemgo Marketing Veranstaltungs GmbH & Co. KG mit freundlicher Unterstützung durch die Sponsoren: Stadtwerke Lemgo, Sparkasse Lemgo, Lippische Landesbrandversicherung AG, Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen, Privat-Brauerei Strate Detmold und Strangfeld Druck.

Pressemitteilung Lemgo Marketing Ostermarkt 2022

Hintere Reihe (v.l.): Günter Freitag und Frank Buba („Die Lipper“), Carsten Huneke (Lippische Landesbrandversicherung AG), Björn Spisla (Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen), Stephanie Brune (Privat-Brauerei Strate Detmold), Bärbel Knollmann (Sparkasse Lemgo) und Günter Pörtner („Die Lipper“). Vordere Reihe (v.l.): Markus Henkel (Intersport Henkel und Geschäftsführender Vorstand Lemgo Marketing), Rabea Kruel (Schmuckleben und Geschäftsführender Vorstand Lemgo Marketing), Wolfgang Jäger (Geschäftsführer Lemgo Marketing), Paula Fromme (Praktikantin Lemgo Marketing) und Heiko Marx (Veranstaltungsleiter Lemgo Marketing).Foto: Lisa Böhmer / Lemgo Markting

 

PM Lemgo Marketing

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.