Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Die Laubke im Lemgoer Süden ist bekannt. Wirklich?

In der Nachbarschaft Laubke-Pahnsiek entstand die Idee zu einer Führung durch den Stadtteil, mit der man auf die Lemgoer Stadtführerin und sozusagen Laubker Urgestein Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn zugegangen ist. Wie nicht anders zu erwarten, ist ihr viel Wissenswertes zu besonderen Punkten im Lemgoer Süden eingefallen und so entstand zunächst ein Konzept und mittlerweile, aufgrund der Menge an Geschichten, bereits ein zweites. Zum ersten Teil der Stadtteilwanderung mit Frau Kochsiek-Jakobfeuerborn lädt die Nachbarschaft alle Interessierten, nicht nur aus der Laubke, ganz herzlich am 10.09.2021 ein. Treffpunkt ist vor dem Gemeinschaftsraum Laubke, Kleiner Schratweg 50, um 17:30 Uhr. Nach dem Rundgang stehen den Wanderern reservierte Plätze im Laubker Biergarten zur Verfügung, wo “Schinderhannes” Siggi Friedt Wissenswertes zu seinem traditionsreichen Unternehmen berichten wird, so die Nachbarschaft in einer Mitteilung. Im Anschluss wird der Abend bei Speis und Trank und einem Austausch über das gemeinsam Erlebte gemütlich ausklingen. Und man darf gespannt bleiben, denn der zweite Teil der Führung ist für Frühling 2022 vorgesehen.


Die Teilnahme an der Stadtteilwanderung ist wegen der Teilnehmerbeschränkung (20 Personen) NUR nach vorheriger Anmeldung und 3G-Regel möglich.

Die Organisation der Stadtteilwanderung liegt in den Händen von Melanie Köhler und Michaela Paschek vom Leitungsteam der Nachbarschaft. Die Führung ist kostenlos.
Eine verbindliche Anmeldung kann bei Melanie Köhler unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder oder bei Michaela Paschek unter der Telefonnummer 05261 / 13536 erfolgen.
Das Leitungsteam der Nachbarschaft Laubke-Pahnsiek freut sich auf eine rege Beteiligung an dieser Premiere.

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.