Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Einem Waldkauz sind die Lemgoer Retter zu Hilfe gekommen. Der Vogel erholt sich nun in Berlebeck.

Am frühen Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Lemgo von einer Spaziergängerin angerufen, die mit ihrem Hund im Abteigarten unterwegs war. In der Zufahrt zum Abteigarten von der Breiten Straße aus säße eine kleine Eule, die wohl aus dem Nest gefallen sein musste.

Daraufhin fuhr ein Fahrzeug der Feuerwehr mit zwei Kameraden und Transportbox in Richtung gemeldeter Einsatzstelle. Vor Ort hatte die Frau mit ihrem Hund gewartet bis die Feuerwehr eintraf, damit die Retter die Eule finden konnten. Das äußerlich unverletzte Tier wurde in die Transportbox gesetzt und die Kameraden machten sich auf den Weg zur Adlerwarte in Berlebeck. Dort waren sie durch die Leitstelle Lippe angemeldet worden.

Vor Ort wurde das Tier durch einen Mitarbeiter in Empfang genommen und fachmännisch untersucht. Es handelte sich um einen Waldkauz, tatsächlich unverletzt aber ein wenig erschöpft. Und so kam der Waldkauz zu weiteren aufgefunden Artgenossen um auf seine spätere Auswilderung vorbereitet zu werden. Aber das wird noch einige Tage dauern, schreibt die Feuerwehr in ihrem Einsatzbericht.