Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Der Rehbock hatte sich auf dem Isringhausen Gelände in die missliche Situation gebracht.

Der letzte Sprung war nicht der Beste. Ein Rehbock ist auf dem Betriebsgelände des Unternehmens ISRINGHAUSEN über Rohrleitungen gesprungen um das Gelände zu durchqueren. Da der Rehbock nicht sehen konnte wie es hinter den Versorgungsleitungen aussah sprang er blindlings in eine Falle aus welcher er sich eigenständig nicht befreien konnte.


Als Mitarbeiter des Unternehmens dies bemerkten riefen sie die Feuerwehr zu Hilfe. Vor Ort stiegen zwei Kameraden der Feuerwehr über die Leitungen und packten den Rehbock in eine Decke um das Tier nach oben heraus zu nehmen. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Jagdpächter konnte das Tier anschließend wieder laufen gelassen werden, so die Feuerwehr Lemgo im Einsatzbericht.

Rehbock hochkant

Kurz vor der Rettung. Foto: Feuerwehr Lemgo

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.