Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Die Heidensche Straße musste voll gesperrt werden, Zeugen des Unfalls mögen sich melden.

Am Freitagnachmittag kam es gegen 15.35 Uhr auf der Heidenschen Straße in Lemgo zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 81-jährigen Augustofer Pkw-Fahrer und einem 39-jährigen Detmolder Radfahrer. Beide befuhren hintereinander die Heidensche Straße aus Richtung Lemgo kommend in Richtung Trophagen (Lage). Der sich von hinten dem vorausfahrenden Radfahrer nähernde Pkw-Fahrer erfasste den Radfahrer mit seinem Fahrzeug, wodurch dieser stürzte und auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Dabei verletzte er sich so schwer, dass ihn ein hinzugerufener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bielefeld fliegen musste.

Da die Unfallursache nicht eindeutig war, wurde ein Sachverständiger angefordert, der die Ermittlungen vor Ort aufnahm. Der Pkw und auch das Fahrrad wurden sichergestellt und von der Unfallstelle abgeschleppt. Die Heidensche Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Zeugen, die sich während der Unfallaufnahme noch nicht bei der Polizei gemeldet hatten, werden gebeten sich an die Polizei zu wenden unter Tel. 05231-6090.

 

Quelle: Polizei Lippe

Unabhängigen Journalismus gibt es nicht umsonst.

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.