Offcanvas Info

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

A A A

Ein 80-Jähriger fällt auf, weil er Schlangenlinien fährt. Kampflos gibt er seinen Führerschein nicht her.

Am Dienstagnachmittag meldeten sich aufmerksame Zeugen bei der Polizei, weil ihnen auf der Ostwestfalenstraße ein Schlangenlinien fahrender Wagen aufgefallen war. Als die drei Männer das unsichere Fahrverhalten bemerkten, reagierten sie rasch und beschlossen, dem unsicheren Fahrer in ihrem Auto zu folgen. An einer Kreuzung hieltder Mann an, seine Verfolger nutzten sie die Gelegenheit und sprachen ihn an. Der Mann ließ sich nicht beirren und setzte seine Fahrt fort. Die Zeugen blieben dran und riefen die Polizei. Die Polizeibeamten begleiteten daraufhin den 80-jährigen Autofahrer mit dem Streifenwagen bis zu seinem Ziel in Lemgo und fanden die von den Zeugen beschriebene unsichere und unberechenbare Fahrweise laut Polizeibericht bestätigt. Sie wollten daher Führerschein und Wagen sicherstellen. Der Mann war nicht gesprächsbereit und wehrte sich. Er trat nach den Polizeibeamten und versuchte zu beißen. Bis auf einige Kratzer blieben die Beamten unverletzt. Der Führerschein und die Autoschlüssel des 80-jährigen Lippers wurden beschlagnahmt und ein Bericht für das Straßenverkehrsamt gefertigt.